2016

SAISON - Testfinale in Hockenheim!
Hoffentlich lässt uns die Sonne nicht im Stich!

 

Auch wenn das Wetter mal wieder nicht mitgespielt hat, war es ein gelungener Testtag in Hockenheim zum Jahresabschluss!
Justin, Rene und Alex trotzten dem Wetter und nehmen nun viele Kilometer "Regenerfahrung" mit in die Winterpause.

Ein erfolgreicher Test in Hockenheim geht zu Ende! Mit dem Blick auf den DTC (Deutscher-Tourenwagen-Cup) 2017 haben heute die beiden Junioren Justin Häußermann und René Kircher unseren Scirocco getestet. Die beiden Jungs haben mit ihren erst sechzehn Jahren einen sehr professionellen Job gemacht!
Danke auch an unseren Coach Tom Mühlenz
Wir freuen uns auf's nächste Mal

DTC Meister 2016

Nach einem erfolgreichen Saisonabschluss und dem Meistertitel im DTC (Deutscher-Tourenwagen-Cup) bieten wir Interessenten am 24.10.2016 in Hockenheim die kostengünstige Möglichkeit, unsere beiden VW Scirocco DTC Prod.2 zu testen. Wählen Sie zwischen einem Schnuppertest (Kennenlernen des Fahrzeuges und Teams) und einem ausführlichen Testtag mit Datenanalyse und Coaching. Bei Interesse bitte Kontaktaufnahme per Mail an info@konrad-motorsport.de

DTC am Nürburgring

Was für ein Wochenende!!!!
Ein erneutes "Türklinkenduell" zwischen Pavel Lefterov im KONRAD-Motorsport-Scirocco und dem HTF-Piloten Mathias Meyer im baugleichen Fahrzeug stand auf dem Programm. Nürburgring GP-Kurs, Deutscher-Tourenwagen-Cup 2016, Läufe 11 und 12!
Schon im ersten Qualifying musste sich Pavel Lefterov dem HTF-Piloten Meyer mit einer Winzigkeit von 0,03 Sekunden geschlagen geben. Dritter Fahrer im Bunde der Production2 war an diesem Wochenende Heiko Fulsche, Te...amchef von HTF-Motorsport und Fahrer in Personalunion.
Im Rennen 1 ging es dann über die gesamte Distanz sehr eng zu, einige Führungswechsel und schöne Zweikämpfe sorgten nicht nur bei den beteiligten Teams für erhöhten Puls. Selbst der Streckenkommentator fieberte bei dem Duell mit. Aber auch hier schlug der Routenier (Meyer) den Youngster (Lefterov).
Somit stand am Abend erneut Feinschliff am Setup auf der ToDo-Liste der KONRAD-Motorsport-Mechaniker.
Im frühen Sonntags-Quali ging die Hatz erneut los. Nach 30 Minuten stand Meyer mit 0,3 Sekunden vor Lefterov und Fulsche auf P1.
Durch einen Blitzstart beim Sonntagsrennen setzen sich Meyer und Lefterov vor einige Konkurrenten der Superproduction auf die Gesamtposition 3 und 4. Leider wurde P.Lefterov im roten KONRAD-Motorsport-Scirocco in der zweiten Kurve von einem Mitstreiter in einem leistungsstärkeren Fahrzeug umgedreht, sodass das gesamte Feld vorbei ziehen konnte. Doch Lefterov gab nicht auf. Dank einer guten Strategie (er hatte sich einen frischen Satz Reifen für's Rennen aufbewahrt), brannte er ein wahres Feuerwerk ab. In den folgenden 25 Minuten fuhr er sich wieder an Heiko Fulsche vorbei an Meyer heran, konnte ihn überholen und gewann das Rennen mit einem soliden Vorsprung. Die Taktik mit den neuen Reifen und dem Eifer des Youngsters gepaart war am Sonntag nicht zu schlagen.

Der DTC im Rahmen der intern. TCR in Oschersleben

An diesem Wochenende (17.06. - 19.06.16) gastieren wir mit dem Deutschen-Tourenwagen-Cup erneut in Oschersleben. Mit Pavel Lefterov aus Bulgarien haben wir einen neuen Fahrer auf unserem Scirocco Production 2000. Der 18-Jährige P.Lefterov ist sonst im Audi TT-Cup unterwegs. Heute starteten wir bei starkem Regen ins freie Training. Pavel Lefterov sowie die beiden Scirocco Fahrer Heiko & Thomas Fulsche unseres befreundeten Teams HTF-Motorsport nutzten die Möglichkeit, sich auf ein verregnetes Wochenende einzustellen. Pavel belegte am Ende den ersten Platz der Klasse und den fünften Rang im Gesamtranking vor Heiko Fulsche & Thomas Fulsche.

 

DTC Auftakt Oschersleben

Erfolgreiches Wochenende für KONRAD-Motorsport, dreimal Trainingsbestzeit, ein Sieg und ein 2. Platz!!
Der Saisonauftakt des Deutschen-Tourenwagen-Cup im Rahmen der GT-Masters in Oschersleben ist erfolgreich abgeschlossen. Nachdem sich Thomas Mühlenz im verregneten freien Training am Freitag auch am Samstag im Zeittraining die Trainingsbestzeit der Production 2000 sichern konnte, fuhr er in Rennen 1 am Nachmittag seinen ersten Saisonsieg im Scirocco ein.
Im Zeittraining am Sonntag sicherte er sich erneut die Poleposition, die er beim Rennstart am Nachmittag gekonnt umsetzte. Schnell baute er seinen Vorsprung auf über 10 Sekunden aus. Leider wurde ihm eine Safetycarphase kurz vor Rennende zum Verhängnis. Der zweitplatzierte Kevin Metzner vom Team HTF-Motorsport nutzte die Runden hinter dem Safetycar um die Lücke zu Mühlenz zu schliessen. Nach dem Restart konnte Mühlenz den Konkurrenten noch bis zur letzten Runde hinter sich halten, musste aber Eingangs Turn 1 Metzner passieren lassen. Somit beendete Thomas Mühlenz das Rennen hinter Metzner auf Platz 2. Dritter wurde Heiko Fulsche.
Die Team’s KONRAD-Motorsport und HTF-Motorsport haben mit dem Start beim Saisonauftakt gezeigt, wie spannender und fairer Motorsport funktioniert. Der Deutsche-Tourenwagen-Cup mit der neu geschaffenen Klasse Production 2000 bietet enge Zweikämpfe, geringe Zeitabstände und viel Fahrspass. Ein passendes Umfeld für unsere VW Scirocco.
Das nächste Rennen findet vom 29.04. bis 01.05.2016 am Sachsenring statt. KONRAD-Motorsport und auch HTF-Motorsport haben noch freie Fahrerplätze auf VW Scirocco Production 2000, welche zu fairen Konditionen an Interessenten für die weiteren sieben Veranstaltungswochenenden vermietet werden.

KONRAD-Motorsport im DTC !

Wir haben unser Ziel für 2016 gefunden!

Im Rahmen des DTC (Deutschen-Tourenwagen-Cup) wird kurz vor Saisonbeginn die Klasse Production 2000 ins Leben gerufen. Optimales Einsatzgebiet für unsere Scirocco's, interessantes Umfeld (ADAC GT-Masters) gepaart mit schönen Rennstrecken (Oschersleben, Nürburgring, RedBullRing, Spa, Zolder etc. - das ist unser Aufgabengebiet in diesem Jahr.

An dieser Stelle werden wir regelmässig berichten....