2013

Das Jahr 2013 brachte uns wieder zurück auf die Nordschleife. Voller Vorfreude auf die VLN-Serie wurde unser Golf auf die Saison vorbereitet. Aufgrund der Wettersituation zu Beginn der Saison fiel der offizielle Test sowie auch das erste Rennen der Kälte und dem Schnee zum Opfer.

Somit bereiteten wir uns auf das Highlight der Saison 2013 vor, dem 24H-Rennen!!

 

Das 24H-Rennen sowie die darauffolgenden VLN-Rennen bestritten wir mit unserem VW Golf R sowie einem Audi TT in der Klasse SP3T. Den Audi setzten wir im Auftag von Jörg van Ommen Autosport ein. Die Stammfahrer des VW Golf waren in dieser Saison Johann Wanger, Klaus Bauer, Mathias Wasel und Ueli Schlegl.

Das Cockpit des Audi TT teilten sich über die gesamte Saison Prof. Joerg Wellnitz, Manni Krammer Jun. sowie ein alter Bekannter in unserem Team, Thomas Mühlenz.

 

Beim 24H-Rennen, dem Highlight unserer Saison 2013, konnten wir mit beiden Fahrzeugen das Ziel erreichen, auch wenn wir mit dem Golf vier Stunden vor Rennende den aussichtsreichen Platz drei in der Klasse aufgrund einer längeren Reparaturpause abschreiben mussten.

 

Alle weiteren Einsätze der Saison verliefen ohne Probleme und so sahen die Fahrzeuge bei allen Einsätzen das Ziel...

 

Nach der Saison ist vor der Saison: Gleich nach dem letzten Rennen wurden die Weichen für 2014 gestellt. Die Bühne: die Nordschleife (VLN & 24H-Rennen), die Fahrzeuge: unser GOLF V "R" sowie ein neuaufgebauter Audi TT für die Klasse SP3T...